»Heaven come«
Die Konferenz in der fcg lörrach vom 1. – 4. November 2018.

Dr. Rick Paris (USA), Andy Glover (Schweden) und Jeff Collins (USA) sind Sprecher der Konferenz. Ihr Herzensanliegen ist es, Menschen in eine neue Dimension der Gegenwart Gottes hineinzuführen.

Gottes Liebe verändert uns und befähigt uns, einen Unterschied in dieser Welt zu machen.

Diese Konferenz ist nicht nur ein geistliches Highlight für ein Wochenende. Wer Gottes Gegenwart und Nähe erlebt, wird nicht mehr derselbe sein.
Konkrete Auswirkungen auf unseren Alltag sind möglich.
Wir freuen uns auf »Heaven come« – sei dabei!

Sprecher der Konferenz
Andy Glover

(Revival to the Nations)

Andy (aus England) und seine Frau Gunilla (aus Schweden) sind die internationalen Direktoren von »Revival to the Nations«. Sie haben Pionierarbeit in Gemeindegründung geleistet, Bibelschulen geleitet und sind gefragte Konferenzsprecher. Seit 1985 waren sie in über 40 Ländern im vollzeitlichen Dienst tätig. Ihr Hauptfokus liegt auf Europa, Afrika und Nordamerika. Andy Glover ist der Autor des Buchs »Double Portion Our Inheritance: Entering Into The Father‘s Promise«

Regelmäßig führt er »Abba’s touch« Seminare durch, denn sein persönliches Leben und Dienst hat eine tiefgreifende Veränderung durch die Offenbarung der Liebe Gottes erlebt. Es ist Andys Leidenschaft, Menschen vor Augen zu führen, wer der himmlische Vater wirklich ist.

Jeff Collins

(Jeff Collins Ministry)

Jeff Collins ist seit mehr als 25 Jahren im christlichen Dienst. Im Alter von vierzehn erkannte Jeff, dass Gott ihn berufen hatte, das Evangelium zu predigen. Nachdem sie sechs Jahre lang eine Gemeinde in Texas geleitet haben, sind Jeff und seine Frau Milicent  in den internationalen Rei­se­dienst berufen worden. Sie waren in über 40 Ländern tätig, in Asien, Afrika und in Nord- und Südamerika. Derzeit sind sie vor allem auf Gemeindegründungsarbeit in Europa und im Nahen Osten fokussiert. Sie haben auch dazu beigetragen, die Arbeit des Messianic Jewish Bible Institute (mjbi.org)  in verschiedenen Nationen zu unterstützen.

Jeff hat die Sehnsucht, dass jeder Gläubige die Gegenwart Gottes erlebt und so freigesetzt wird, in persönlicher Erweckung zu leben.

Dr. Rick Paris

(Ministries of Vision International)

Dr. theol. Rick Paris ist seit 40 Jahren im Dienst. Im Jahr 1990 erlebte seine Gemeinde in Texas eine Ausgießung der Gegenwart Gottes. Im gleichen Jahr wurde er Mitbegründer von „Ministries of Vision International“, ein Netzwerk dem weltweit inzwischen 450 Gemeinden und Dienste angehören. Rick Paris hat einen ausgeweiteten Reisedienst in den USA, Lateinamerika, Europa, Mittleren Osten und Afrika. Oft wird er als Sprecher auf Konferenzen und Seminaren eingeladen und führt “In His Presence” Konferenzen durch und es ist sein Herzensanliegen, dass Gläubige mit der lebensverändernden Gegenwart Gottes in Berührung kommen.

Infos und Programm

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Während der Konferenz werden freiwillige Kollekten zur Deckung der Kosten erhoben. In der näheren Umgebung gibt es Restaurants und Schnellimbissangebote, wir werden keine Mahlzeiten im Haus anbieten können. Bei Bedarf kann über das Kontaktformular eine Liste mit Hotels der Umgebung angefordert werden.

  • Donnerstag, 1. November

    20:00 Uhr: Offene Veranstaltung

  • Freitag, 2. November

    09:00 Uhr: Leiterfrühstück
    16:00 Uhr: HEAVEN COME NEXT
    20:00 Uhr: Offene Veranstaltung

  • Samstag, 3. November

    10:00 Uhr: Offene Veranstaltung
    16:00 Uhr: Offene Veranstaltung
    20:00 Uhr: Offene Veranstaltung

  • Sonntag, 4. November

    9.30 Uhr und 11.30 Uhr: Gottesdienste

Kontakt und Anmeldung zum Leiterfrühstück

Wer Fragen oder Anregungen zur Konferenz hat, kann hier mit den Organisatoren der Konferenz in Kontakt treten.

Nur noch
0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden